Samstag, 27. Februar 2016

[Danke] Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe

Vielen Dank an den Autor, den Verlag und lovelybooks für dieses schöne Geschenk: 

Der kleine Buddha und die Sache mit der Liebe

Claus Mikosch , Gert Albrecht Fester Einband Erschienen bei Verlag Herder, 14.01.2016
ISBN 9783451307485
Genre: Sachbücher

"Über das Glück hat der kleine Buddha auf seiner ersten Reise allerhand gelernt. Doch auf die Frage, wie ein Mann eine Frau finden könnte, weiß der kleine Buddha keine Antwort. Und so begibt er sich wieder auf die Reise. Unterwegs begegnet er Verliebten und Verzweifelten, solchen, die die Liebe gefunden, und anderen, die sie wieder verloren haben, der Verliebtheit und dem stillen Glück zu zweit, der Liebe zu den Kindern, zu sich selbst und zur ganzen Welt. Und allmählich begreift der kleine Buddha, dass Glück und Liebe zusammengehören. Ob er selbst am Ende das Glück der Liebe findet?"

Ich bin sehr gespannt! 

Dienstag, 16. Februar 2016

[Rezi] Michael Ende

Michael EndeMichael Ende´s Leben und Schreiben hat mich sehr fasziniert. Außer seinen berühmten Romanen "Jim Knopf", "Momo" und "Die unendliche Geschichte" kannte ich nicht viel von ihm. Dass Ende auch Gedichte verfasst und für das Theater geschrieben hat, war mir neu. Auch sein Lebensweg durch Krieg und Krankheit war faszinierend. Leider fand ich den Schreibstil nicht flüssig zu lesen. Ich kam mir öfter vor, als würde ich eine Doktorarbeit durcharbeiten. Unter der Biographie dieses erstaunlichen Autors habe ich mir anderes vorgestellt. Für richtige Fans des Erfinders eines meiner Lieblingsbücher aber durchaus zu empfehlen.

Vielen Dank trotzdem an Autorin, Verlag und lovelybooks und die TeilnehmerInnen der Leserunde. Ich fand den Austausch sehr interessant! 

Michael Ende Birgit Dankert Fester Einband: 320 Seiten Erschienen bei Lambert Schneider, 01.01.2016
ISBN 9783650401229
Genre: Biografien
24,95 €

Dienstag, 9. Februar 2016

[Besondere Buchläden] Buch7.de

Falls ihr gerne Bücher im Internet bestellt, möchte ich nochmals an Buch7.de erinnern. Sie unterstützen soziale Projekte und das will ich auch gerne. Also: Schaut mal rein!

nicht vorhanden

[Lesen] Erster Satz 2015

Hier nun ein paar erste Sätze aus den Büchern, die ich 2015 gelesen habe:

"Sie zögerte, ehe sie anfing zu schreiben, und ihre blasse hand verharrte einen Augenblick zitternd über dem Formular." Drei Tage Manhattan - Begleitung gesucht von Tasmina Perry

"In Emmas Augen war es die Romantik, die das Frausein zu etwas Besonderem machte." Sommersehnsucht von Nora Roberts

[Leserunde etc.] Thema "Biographien"

Michael EndeDie nächste Leserunde dreht sich um das Thema "Biographien". 
Ich lese zur Zeit "Michael Ende" von Birgit Dankert, das einen sehr interessanten Einblick liefert in das Leben und Schaffen des Autors von "Momo", "Der unendlichen Geschichte", "Jim Knopf" und anderem. Dieses Buch werde ich beim Leserunden-Treffen auch vorstellen. 

Ich hoffe, dass sich noch ein paar meiner FreundInnen finden, die auch eine Biographie lesen und darüber berichten. Es gibt und gab so viele interessante Persönlichkeiten, über die man einfach zu wenig weiß und ich würde mich freuen, möglichst viele kennen zu lernen.

Die Rezi zum Buch folgt, sobald ich es durchgelesen habe ;-)

Michael Ende

Birgit Dankert
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Lambert Schneider, 01.01.2016
ISBN 9783650401229
Genre: Biografien

24,95 €