Samstag, 27. September 2014

[Rezi] Das Haus am Himmelsrand

Das Haus am HimmelsrandIch habe das Buch auf lovelybooks gewonnen und bedanke mich hiermit nochmals vor allem auch bei Verlag und Autorin dafür!
Die Geschichte um die Uhrmacherfamilie war interessant zu lesen, vor allem die Hintergründe um die Firma in den 1930er Jahren. 
Anfangs tat ich mir mit Lizzy etwas schwer, aber am Ende war sie mir doch sehr sympathisch und wenn die Leute real wären, würde ich ihnen eine glückliche und erfolgreiche Zukunft wünschen :-) Es ist halt eine Familie mit Hochs und Tiefs, die aber letztlich doch zusammenfindet und zusammenhält. Was da alles in der Vergangenheit geschah war sehr spannend und gut in das Buch eingebaut. Ich fühlte mich nie aus der Geschichte gerissen und fand den Wechsel zwischen Zeiten und Perspektiven sehr gut geschrieben. Lizzy mag zwar nicht meine Lieblingsromanfigur sein, aber es war schön, sie auf ihrem Weg zu begleiten.
Ein schönes Buch für verregnete Herbsttage, dem aber ein kleiner letzter Rest fehlt, um mich restlos zu begeistern. Empfehlenswert für alle, die Familiengeschichten mögen und sich für die deutsche Geschichte interessieren.

[Buch] Küss mich, Kanzler!

Küss mich, Kanzler!Wer die beiden aus dem Radio kennt, der wird dieses Buch lieben! Ich fand die kurzen Geschichten witzig und ich konnte mir so richtig vorstellen, wie Frau Merkel da nachgemacht wird. Für alles Fans ein Muss zum immer wieder Nachlesen und lachen und vielleicht auch mit Tipps für Politker!? :-)
Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar und an den Autor für einige vergnügliche Stunden!

Inhaltsangabe von lovelybooks:
Zwischen Küche und Kanzleramt: Für alle Fans der Kult-Radioserie "Küss mich, Kanzler!" Das bestgehütete Geheimnis der Republik ist gelüftet. Wie geht es eigentlich bei Merkels zu Hause zu? Es geht um große Themen: Haben wir keine Ravioli mehr im Schrank? Gibt es etwa keinen Rabatt beim Porto? Ist schon wieder dieser Seehofer in der Leitung? Und diese ständigen Fernreisen: NATO, UNO, Klimagipfel. Kein Thema ist zu kontrovers, nichts wird ausgespart. Stefan Lehnberg stellt die 100 witzigsten Dialoge zwischen der Kanzlerin und ihrem Ehegatten aus seiner Kult-Radiosendung nun erstmals als Buch zusammen. Hundert Gespräche, die so garantiert nie stattgefunden haben - oder vielleicht doch?

Küss mich, Kanzler!

Stefan Lehnberg
Fester Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 08.09.2014
ISBN 9783784433622
Genre: Humor

14,99 €  
 

Montag, 15. September 2014

[Danke] Aktuelle Gewinne und Rezensionsexemplare

Vielen Dank an Autoren und Verlage! Ich bin sehr gespannt! Zusätzlich zu den Büchern auf dem Foto kommt noch "Götternacht" von Anna Bernstein, das hab ich heute gewonnen. Ich freue mich sehr!



Sonntag, 14. September 2014

[Leserunde etc.] Augsburg liest... Fotos Teil 3

Auch die Buchhandlung am Obstmarkt unterstützt die Aktion!

"Der Trafikant" auf dem Weg durch Augsburg. Mit Nici vor dem Roten Tor:


Darauf haben wir gleich mit nem Guinness angestoßen.


 
War mal wieder toll im Murdock's!


Sonntag, 7. September 2014

[Deko] Der Herbst ist da

Obwohl es ja jetzt grade wieder ziemlich war ist, war ja schon Herbstanfang und umdekoriert hab ich auch schon - und Nici auch :-) Endlich kann ich wieder gaaaanz viele Kerzen anzünden!


Na, aus welchem Buch stammen die Seiten?





Sieht doch toll aus bei Nici!!!

[Leserunde etc.] Augsburg liest... Fotos Teil 2

Nici liest auch schon fleißig!

Und Katrin ist in Wien fündig geworden :-)

[Nur so] Lesesessel

Aus der Fundgrube von IKEA gerettet! Juhu, endlich hab ich den Sessel!!!

Tinkerbelle hat es sich gleich bequem gemacht...

...unter dem Sessel ist es ja super!

Musste ihn abdecken, weil sie ihre Krallen reinhaut. Aber bequem isser auch so :-)


[Leserunde etc.] Augsburg liest... Fotos

Vor dem Augsburger Rathaus...

...von Kaiser Augustus überwacht.

Und vor St. Ulrich und Afra.

Ausbeute von Bücher Pustet.

[Buch] Der Trafikant im Bücher Pustet


In der Buchhandlung Pustet in Augsburg, Karolinenstraße steht eine tolle Ape, die auch schon ganz viel unterwegs war (siehe Facebookseite). Tolle Idee um auf die Aktion "Augsburg liest ein Buch" aufmerksam zu machen! Also wer das Buch "Der Trafikant" von Robert Seethaler noch nicht hat: ab in die Buchhandlung!
Gestaltet von Heart Advertising

Dienstag, 2. September 2014

[Buch] Himmlische Juwelen

Himmlische JuwelenEs gibt tatsächlich mal einen Krimi ohne Commissario Brunetti. Ich fand den Roman interessant, vor allem auch geschichtlich und wer sich für "ältere" Musik interessiert, sollte das Buch unbedingt lesen. 

Hier noch die Beschreibung von lovelybooks:
Caterina Pellegrini liebt ihre Heimatstadt Venedig ebenso wie die Musik. Als sich ihr die Chance bietet, in der Fondazione Musicale Italo-Tedesca zwei verschollene Truhen mit dem Nachlass eines Barockkomponisten zu begutachten, ist sie Feuer und Flamme. Doch nicht nur sie ist hinter den Schätzen her, die sich hinter den Dokumenten verbergen könnten ... Mehr zum Inhalt Caterina Pellegrini ist Musikwissenschaftlerin ohne feste Anstellung. Da bietet sich ihr ein Job mitten in ihrer Heimatstadt Venedig: Zwei geldgierige Cousins streiten sich um den Nachlass eines fernen Vorfahren. Caterina bekommt Zugang zu zwei unerforschten Truhen, die womöglich Schätze bergen. Der Besitzer der Truhen, ein ehedem hochberühmter Komponist, entpuppt sich als schillernde Gestalt. Je tiefer Caterina in die Truhen vordringt, desto brisantere Fragen stellen sich. Hatte jener Vorfahr etwas mit dem berühmtesten Mordfall der damaligen Zeit zu tun? Und welche Rolle spielt der elegante Rechtsanwalt Moretti, den die beiden Cousins eingeschaltet haben?

Stimmen »Als ich für mein neues Aufnahmeprojekt auf die wunderbare Musik eines längst vergessenen Komponisten stieß, der ein geheimnisumwittertes Leben führte, wusste ich sofort: Das ist ein Fall für Donna Leon.« Cecilia Bartoli.
Und hier geht´s zu ihrem Musikprojekt dazu: "Mission". Es wurde vom Roman von Donna Leon inspiriert und ist Musik von Agostino Steffani.

Himmlische Juwelen

Donna Leon
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.09.2012
ISBN 9783257068375
Genre: Krimi und Thriller
gebunden 22,90 €
broschiert 10,90 € 

[Buch] PAN-Trilogie

Das geheime Vermächtnis des PanDie verborgenen Insignien des PanDie dunkle Prophezeiung des Pan

Die PAN-Trilogie war echt super und die Hauptperson Felicity Morgan sehr sympathisch und schlagfertig. Unbedingt lesen!

Das geheime Vermächtnis des Pan 
Sandra Regnier
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 23.12.2013
ISBN 9783551313805
Genre: Kinderbuch

Die dunkle Prophezeiung des Pan Sandra Regnier Flexibler Einband: 368 Seiten Erschienen bei Carlsen, 25.04.2014
ISBN 9783551313966
Genre: Kinderbuch

Die verborgenen Insignien des Pan
Sandra Regnier
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 22.08.2014
ISBN 9783551314352
Genre: Sonstiges

je Buch 8,99 €