Montag, 21. Juli 2014

Dienstag, 15. Juli 2014

[Lesen] LovelyBooks Lesesommer 2014


Hier der Link zur offiziellen Seite!

Von der ersten Liste (1-10) hab ich ja nicht viel geschafft, aber mir sind einfach so viele andere Bücher dazwischen gekommen :-) Aber immerhin sind es insgesamt doch  14 gelesene Bücher geworden! Die anderen lese ich dann halt so nach und nach!

Besonders toll fand ich die PAN-Trilogie und auch der Sommer der Blaubeeren war sehr schön.

Farben: wird gerade gelesen    gelesen   abgebrochen
  1. Straße ins Glück von Maeve Binchy
  2. Ein neuer Tag in Virgin River von Robyn Carr
  3. Tod auf Urlaub Hrsg. Charlaine Harris
  4. Für immer vielleicht von Cecelia Ahern
  5. Von allen guten Geistern geküst von Jennifer Crusie und Bob Mayer
  6. Beseelt von P.C. Cast
  7. Palmherzen von Laura Lee Smith
  8. Von der Nacht verzaubert von Amy Plum
  9. Night School. Denn Wahrheit musst du suchen von C.J. Daugherty
  10. Kein Ort ohne dich von Nicholas Sparks
  11. Himmlische Juwelen von Donna Leon
  12. Goddess of the Sea von P.C. Cast 
  13. Endlich Schnurrlaub von  Christiane Lind
  14. Selection. Die Elite von Kiera Cass
  15. Immer wenn es Sterne regnet von Susanna Ernst
  16. Grabesstimmen von Charlaine Harris
  17. Die Tochter von Rungholt von Birgit Jasmund
  18. PAN-Trilogie Band 1 - Das geheime Vermächtnis des Pan von Sandra Regnier 
  19. PAN-Trilogie 2 - Die dunkle Prophezeiung des Pan
  20. Bitte klopfen von Michael Bohne
  21. Sommer der Blaubeeren von Mary Simses
  22. PAN-Trilogie 3 - Die verborgenen Insignien des Pan
  23. Der Trafikant von Robert Seethaler


Mittwoch, 9. Juli 2014

[Besondere Buchläden] Altemöller´sche Buchhandlung

Morgen fahren wir zum Betriebsausflug nach Lindau und ich freue mich besonders auf die Altemöller´sche Buchhandlung und noch viel mehr! Der Laden ist echt toll und es gehört noch mehr dazu, wie auf deren Internetseiten zu sehen (Gutenberg-Laden, Museumsladen, Augustin). Ich mache dann fleißig Fotos und stelle sie ein!

Es war trotz Nieselregen ein toller Tag! Hier noch die Fotos:

Zuerst bin ich bei der Buch-Insel vorbei.


Dienstag, 8. Juli 2014

[Nur so] 100 Dinge, an denen du erkennst, dass du zuviel liest


Grün=trifft zu
orange=trifft halb zu
Rot=trifft nicht zu

1. Du hast mehr Bücher als Schuhe.
2. In allen Buchhandlungen der Umgebung bist du mit den Buchhändlern per "Du".
3. In deinem Kalender sind die Erscheinungsdaten neuer Bücher rot markiert.
4. Leipziger und Frankfurter Buchmesse kommen für dich Nationalfeiertagen gleich.
5. Wenn du dich vor der Schule entscheiden musst ob du dein Mathebuch oder deinen neuen Roman mitnimmst, nimmst du den Roman. (war schon fast so :-)
6. Du kennst dich in der Bücherei besser aus, als die Bibliothekarinnen.
7. Deine Eltern hören oft die Worte "Ich lese gerade, also lasst mich!!!" (Die haben mich gar nicht gehört, weil ich mich in meinem Zimmer vergraben hatte!)
8. Du bist ständig geistesabwesend und weißt nicht was dein Gegenüber gerade noch zu dir gesagt hat, weil du mit den Gedanken noch in deinem neuen Lieblingsbuch steckst.
9. Wenn du durch eine Buchhandlung wanderst, murmelst du vor dich hin: "Das hab´ ich schon. Und das hab´ ich schon. Das auch..."
10. Du weißt genau, wo alle deine Bücher hingehören und merkst sofort, wenn eines fehlt.


[Danke] Genesis. Die verlorene Schöpfung

Ich habe vor Monaten gewonnen, dass im Buch "Genesis. Die verlorene Schöpfung" eine Figur meinen Wünschen nach angepasst und umgeschrieben wird. Leider ist das doch nicht ganz so einfach und ich werde das Buch wohl ohne meinen Bruder als Helden drin lesen müssen :-) Vielen lieben Dank trotzdem an Thariot für die Mühen und das "Ersatzgeschenk"!

Hier die Bücher für alles Science Fiction Fans:

Genesis. Die verlorene Schöpfung

Genesis. Die verlorene Schöpfung

Genesis. Brennende Welten Thariot
E-Buch Text: 569 Seiten
Erschienen bei null, 06.02.2014
ISBN B00I60NPTY
Genre: Science-Fiction

17,90 € als Taschenbuch

 
 
 
 
Thariot E-Buch Text Erschienen bei null, 29.06.2014
ISBN B00LEORZJA
Genre: Sonstiges
 17,90 € als Taschenbuch

Montag, 7. Juli 2014

[Rezi] Drei Wünsche hast du frei

Drei Wünsche hast du freiIch hab mich endlich dazu durchgerungen, das Buch über Viola und ihren Dschinn zu lesen. Es war eine nette Geschichte mit Einblicken in eine andere Welt, in der nur Dschinn leben, aber mehr nicht. Ich hab das Buch relativ schnell beendet, weil es sich leicht lesen lässt, aber so richtig gefesselt war ich leider nicht. 
Viola war mir sehr sympathisch, weil sie individuell ist und eben nicht wie alle anderen und dann letztlich ihre eigenen Wege geht. Dschinn war interessant und seine Welt auch. Insgesamt hätte das Buch aber noch besser sein können, der letzte Funke hat mir gefehlt.

Samstag, 5. Juli 2014

[Nur so] 10 Jahre btb Doppeldecker

Schaut mal, was diese Woche bei mir reingeflogen ist! 
Dann mal herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House!
Da passt die Beschriftung wirklich: "Lesen beflügelt" :-)





Freitag, 4. Juli 2014

[Rezi] Der Duft der Wildrose

Der Duft der WildroseDieser Roman war mein erster von Constanze Wilken und ich war begeistert! Mir hat der Schreibstil gleich gefallen und die Hauptpersonen waren mir sympathisch. Die Familiengeschichte von Cait und Birdie fand ich sehr interessant und berührend und mich freut es, dass sie noch gut ausgegangen ist.
Dazu kommt noch ein bisschen Krimi (im Zusammenhang mit den Eierdieben) und natürlich die Liebesgeschichte zwischen Cait und Jake. Besonders gefallen haben mir die Landschaftsbeschreibungen von Wales - ich will da auch unbedingt mal hin!
Ich konnte das Buch fast nicht aus der Hand legen, so gefesselt war ich von der Geschichte. Wenn auch andere manches langatmig fanden, mir ging es nicht so. Ein tolles Buch für zwischendurch mit Romantik, Spannung und einem rauen, aber faszinierenden Land!