Mittwoch, 23. Oktober 2013

[Rezi] Ein süßes Stück vom Glück

Eine Amerikanerin, die mit einem Franzosen verheiratet ist, hat einen Roman geschrieben über eine Amerikanerin, die sich in einen Franzosen verliebt. Da würde mich dann doch interessieren, was davon Laura Florand selbst in Paris erlebt hat und was von der Geschichte erfunden ist!
Cade Corey ist die Erbin eines Schokoladenimperiums aus den USA und will eine neue Marke herausbringen. Und dazu braucht sie die Hilfe von Sylvain Marquis, dem besten Chocolatier in Paris. Der erweist sich als klischeehaft französisch: arrogant, stur und total von sich eingenommen. Er ist beleidigt, als er ihren Vorschlag hört, Pralinen für Corey herzustellen, und weist sie ab. Cade lässt sich jedoch nicht unterkriegen und durch eine Reihe Zufälle und anderer Dinge kommen die zwei sich näher. Man kann beiden nicht so recht in die Karten gucken und weiß lange nicht, wie es jetzt wirklich um sie bestellt ist: Ist es eine Affäre oder Liebe? 

Der Roman ist schön geschrieben und hat tolle Beschreibungen der Schokolade, der Zutaten, der Stadt etc.! Ich hatte oft das Gefühl sehen, riechen und schmecken zu können, was Cade gerade so erlebt. Man kann ganz toll in Paris eintauchen und ich wünsche mir jetzt noch mehr, endlich dort hin zu fahren!

Vielen Dank nochmals an lovelybooks.de und den Bastei Lübbe Verlag für das Buch!!! 

P.S.: Die Pralinen auf dem Foto sind aus dem Laden "BitterSüß" in der Augsburger Altstadt! Sehr lecker!

[Rezi] Die Liste der vergessenen Wünsche

Ich fand das Buch einen netten und kurzweiligen Zeitvertreib. Es ist eine schöne Geschichte über neuen Lebensmut, allerdings mit zu wenig Tiefgang. Emotional hat mich der Roman nicht so berührt, allerdings hat er zum Nachdenken angeregt und ich hab mir mal meine eigene Wunschliste angesehen... 
Das Tolle ist, dass wir eine Liste für unsere Bewerbung schreiben sollten. Ich hab meine letzte Woche am Montag verfasst und ein Punkt ist "Eine Katze adoptieren". Am Dienstag hab ich mich spontan dazu entschieden, eine Katze vom Bauernhof zu retten und am Mittwoch war Tinkerbelle da. Toll, wie das Universum funktioniert :-) P.S.: Noch dazu hab ich am Mittwoch die Gewinnbenachrichtigung erhalten!!! Vielen Dank an lovelybooks.de und Blanvalet!!!


Klappentext: Eine Geschichte über Verlust, Kindheitsträume und einen Neubeginn - Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück.


Und hier noch meine Wunschliste:
- Nach Paris fahren, in den Buchladen "Shakespeare & Co. gehen" und natürlich auf den Eiffelturm.
- Mit dem London-Eye fahren.
- Den Indian Summer an der amerikanischen Ostküste verbringen (am Besten auch noch mit Halloween und Thanksgiving).
- Auf einer Harley Davidson über die Route 66 düsen (deswegen hab ich meinen Motorradführerschein gemacht).
- In der Stadtbücherei ehrenamtlich mitarbeiten.
- Ein NHL-Spiel live anschauen (am besten in Kanada).
- Eine Katze adoptieren.
- Allein Urlaub in Irland machen.
- Über die Karlsbrücke in Prag laufen.
...

Dienstag, 15. Oktober 2013

[Danke] Gewinne bei lovelybooks

Seit lovelybooks.de neu gemacht wurde, hatte ich leider gar nichts mehr gewonnen. Aber seit ich mich für die Katze entschieden habe, ist mein Glück zurückgekehrt! (Muss ja wohl ne Glückskatze sein :-) 
Allerdings hält sie mich auch ein bißchen vom Lesen ab!!! Und Bücher findet Tinkerbelle auch ganz lecker, da muss ich dann doch mal schimpfen: Die werden nicht angekaut!


Innerhalb einer Wocher habe ich 3 Bücher gewonnen, worüber ich mich total freue! Vielen Dank an lovelybooks.de und die Verlage Blanvalet, Bastei Lübbe und Jonathan Cape!

Und hier sind die Gewinne:

Die Liste der vergessenen WünscheDie Liste der vergessenen Wünsche

Robin Gold , Carolin Müller
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Verlag, 08.10.2013
ISBN 9783764504847
Genre: Romane

Ein süßes Stück vom Glück

Ein süßes Stück vom Glück Laura Florand , Katharina Kramp
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.08.2013
ISBN 9783404168392
Genre: Liebesromane


Bridget Jones, Mad About the BoyBridget Jones, Mad About the Boy

Helen Fielding
Flexibler Einband: 325 Seiten
Erschienen bei Jonathan Cape, 24.10.2013
ISBN 9780224098106
Genre: Liebesromane

Donnerstag, 10. Oktober 2013

[Deko] Herbst

Reihenfolge der Deko: Nici, Martina, Baum in Gersthofen, Julia, Mama.


 

[Nur so] Herzlich Willkommen!

Darf ich vorstellen: Tinkerbelle! Die kleine Miezi wohnt seit gestern Abend bei mir und tobt gerade durch mein Wohnzimmer :-)

Der Name passt wunderbar: Fee aus "Peter Pan" (Buch); verfilmt von Disney (ich liebe Filme!) und Belle (absichtlich mit e am Schluss) aus "Die Schöne und das Biest" - mein Lieblingsmärchen, -disneyfilm und liebste Disneyheldin :-)

Bin gespannt, was sie alles angestellt hat, bis ich heimkomme!!!


Müde Katze...

Mittwoch, 9. Oktober 2013

[Buch] Endlich wieder gewonnen!

Seit lovelybooks.de erneuert wurde, hatte ich leider kein Glück mehr - bis gestern! Hab endlich wieder ein Buch gewonnen und freue mich total darüber!
Bin sehr gespannt auf "Die Liste der vergessenen Wünsche", weil mich das Thema persönlich sehr anspricht!

Inhaltsangabe:
Eine Geschichte über Verlust, Kindheitsträume und einen Neubeginn - Früher war alles einfacher. Abschiede zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black – in einem schwarzen Badeanzug – ihren Kater »Schweinebraten« beerdigt, ahnt sie nicht, dass das Leben noch einen viel größeren Verlust für sie bereithalten würde: Jahre später stirbt ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit. Es bricht Claras Herz. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück …
 
Robin Gold: Die Liste der vergessenen Wünsche
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 08.10.2013 
Verlag : Blanvalet Verlag 
ISBN: 9783764504847 
Flexibler Einband: 352 Seiten 
Sprache: Deutsch
14,99 €

[Nur so] 30.000

Ich hab jetzt schon über 30.000 Seiten gelesen! Das waren bisher 78 Bücher! Für mich ist das ne Menge. Allerdings weiß ich auch nicht genau, wieviel ich sonst so gelesen habe, da dieses das erste Jahr ist, in dem ich mitzähle. Bin mal auf 2014 gespannt! Vielleicht kann ich das Ergebnis ja noch steigern - aber noch ist das Jahr nicht zu Ende. Vielleicht schaff ich ja noch 100 Bücher!!!


Sonntag, 6. Oktober 2013

[Rezi] Die Nähe des Himmels und Das Wunder eines Augenblicks

Die Nähe des Himmels
Kürzlich habe ich "Die Nähe des Himmels" von Nicholas Sparks gelesen. Es war ein gutes Buch, aber nicht so berührend wie die anderen Romane von ihm. Mich hat es vor allem interessiert, weil es um ein angeblich paranormales Phänomen geht (was mich an Akte X erinnert hat :-) und natürlich wieder in den Südstaaten spielt. Die Geschichte um Lexie und Jeremy ist ein langes hin und her, bis sie dann doch endlich zusammen kommen. Gott sei Dank ein Happy End! 
Das Wunder eines AugenblicksDieses Buch konnte ich ohne Taschentücher lesen, allerdings die Fortsetzung nicht! 

In "Das Wunder eines Augenblicks" geht es um Jeremys Umzug in den Süden, die Hochzeitsvorbereitungen, Lexies Schwangerschaft, Eifersucht und Streit. Die beiden haben einige Höhen und Tiefen und Jeremy hat Probleme mit dem Kleinstadtleben. Als sich alles einzupendeln beginnt, hat der Arzt eine schlechte Nachricht...
Ein schönes Buch, aber leider auch sehr traurig - ein typischer Sparks eben!

Samstag, 5. Oktober 2013

[Nur so] SuB

So langsam baut sich mein "Stapel ungelesener Bücher" ab. Außer denen im Regal unten warten auch noch ein paar Harry Potter Bücher (auf englisch) und einige aus der Bild Fantasy Reihe darauf, gelesen zu werden. 


Mittwoch, 2. Oktober 2013

[Nur so] Neuer Trend: Chunks

Jetzt bin ich schon Trendsetter :-) Aber die Dinger sind wirklich cool!!!
Einfach Chunks auf Ring oder Kette aufstecken. Nici und Julia haben auch schon zugeschlagen.